Harener Volkslauf – El-Cup 4/7

Es ging mit der gesamten Familie zum Lauf nach Haren. K2 auf Bambinidistanz, K1 auf der 1,5km Strecke, ich auf 5km und Jessi wieder auf 10km.

Die Abholung der Startunterlagen war leicht chaotisch und auch die restliche Orga war anscheinend auf den Ansturm bei den Läufen nicht komplett vorbereitet. Alles in allem aber wieder eine tolle Laufveranstaltung.

Auf der 5km Strecke mussten 3 Runden absolviert werden. Kurzer Race-Bericht: Es lief nicht wie geplant. Die Zielzeit sollte unter 20min bleiben. Aber das konnte ich bei warmen Temperaturen heute nicht leisten. Somit ging ich als AK 2ter in 20:23 über die Linie. In Ordnung aber hinter den Erwartungen.

K1 wurde AK Dritter, K2 Gesamt-Vierte, Jessi AK Zweite. Wieder ein erfolgreicher und (viel wichtiger) spaßiger Familienausflug.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.