Osterlauf in Bawinkel-Familie Köbbe räumt ab

Heute stand der Osterlauf in Bawinkel an. Eine Veranstaltung, die nun zum 30ten Mal ausgetragen wurde. Mein Sohn ging zum ersten Mal auf die 1100m-Kinderstrecke. Meine Frau und ich hatten uns für die 10km-Strecke gemeldet. Meine Aufgabe am heutigen Tag stand fest: Ich war der Pacemaker meiner Frau mit dem Mindestziel, die 55:00 auf 10 zu erreichen.

Zuerst aber war unser Sohn (6 Jahre) in der Alterklasse U8 dran. Und was soll ich als stolzer Papa sagen: Er wurde Altersklassen-Erster! WOW! Das hatten meine Frau und ich erst mitbekommen, als wir die 10km hinter uns hatten.

Auch das 10km-Rennen lief gut, ich machte den Weg frei für meine Frau und spielte auch Windschatten auf dem sehr windigen Kurs.

So konnte ich sie ziehen, Jessi stellte eine neue persönliche Bestzeit auf und sicherte sich somit in ihrer Altersklasse den 2. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Ein toller Lauftag wurde danach noch mit einem gemeinsamen Grillabend mit Freunden abgeschlossen, von denen viele ebenfalls auf der 5 und 10km-Strecke unterwegs waren. Schöne Grüße an dieser Stelle an die Zauberkrusten!

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.