Freitag (24.03.17) Tartanbahn, die Zweite

Am Freitag wurde zum zweiten Mal die Tartanbahn unsicher gemacht und die komplette Familie war dabei (die Kinder mit Rad auf der Bahn) und 2 Lauffreunde vom Lauftreff. Nach gemeinsamen Aufwärmen inklusive Lauf-ABC starteten wir jeder dann individuelles Training. Das bedeutete für mich: 10 km gesamt, davon als Intervall 4 schnelle km.

Das Training zahlt sich aus: Ich konnte meine Zeit für den Kilometer wieder verbessern und habe nun für diesen 3:25 benötigt. Wow, gutes Gefühl bei bestem Wetter. Auch bei meiner Frau lief es prächtig und auch sie konnte ihre km-Zeit verbessern auf unter 5 min den Kilometer. Chapeau!

Alle hatten ihren Spaß, so dass diese Trainingseinheit tatsächlich eine feste Familienveranstaltung werden könnte!

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.