Langer Lauf bei Dauerregen und Gegenwind

Heute hatte ich  bei meinem langen Early-Bird leider kein Wetterglück. Von den 3,25 Std. (32,5 km) waren 2 Std. mit Dauerregen und kräftigem Gegenwind. Zum Glück hatte ich zur Motivation für die erste Stunde zwei Laufbegleiter (Heike und Mario) und auf dem Rückweg habe ich dann noch Maria für die letzten 4 km Richtung Heimweg getroffen, alle drei auch beim Lauftreff in Lengerich vom SV Lengerich-Handrup aktiv. Das war wirklich hilfreich, danke! Den Rest der Zeit habe ich mir die Motivation mit den Bands Slipknot, Metallica aber auch Helge Schneider auf den Ohren geholt.

Ich bin guter Dinge, den Hamburg Marathon genießen zu können, der in 5 Wochen stattfindet.

Schau Dir den Lauf bei Strava an

Noch mindestens einen langen Lauf, am liebsten ~35km, dann ist das Fundament für Hamburg gelegt. Ich melde mich wieder.

NOVATEK CAMERA

Hier noch ein 10 sec-Video vom Saller See, das war ungefähr bei km 29:

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.