Leider hat sich ein „Defekt“ am Bein bewahrheitet :-((

Heute war ich aufgrund meiner Schmerzen im rechten Schienbein beim Arzt. Dieser schickte mich sogleich zum Röntgen, um eine Streßfraktur auszuschließen.

Die gute Nachricht: Es ist nicht gebrochen.

Die schlechte Nachricht: Es ist eine Muskelhautentzündung, die im schlechten Fall auch wochenlang auskuriert werden muss. 🙁

Ein großes Ziel für 2017 ist somit nicht mehr erreichbar: Teilnahme am 6h-Lauf in Münster nächsten Monat. Ich werde nun die Läufe auf 0 reduzieren und als Ausweichtraining auf mein RR und MTB umschwenken, da ich beim Radeln keinerlei Schmerzen habe. Auch Schwimmen wird nun zu meinen Beschäftigungen für die nächste Zeit gehören.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.